FAQ – Rundum Web Traffic

Was ist Web Traffic?

Web Traffic beschreibt die Menge an Daten welche zwischen den Besuchern einer Website und dem Web-Server der Homepage gesendet und empfangen werden.

Gibt es unterschiede zwischen Web-Traffic und realen Besucher?

Nein, wir vermitteln ausschließlich 100% reale Websitenbesucher.

Ist Web-Traffic sicher bei der Verwendung von Google-Adsense?

Aufgrund der Natürlichen Herkunft unseres Traffic´s stellt die Verwendung mit Google-Adsense kein Problem dar.

Wie steigert Web Traffic meine SEO Sichtbarkeit?

Die SEO Sichtbarkeit wird unter anderem anhand der Relevanz einer Website bewertet. Durch unsere Web Traffic Pläne bekommen Sie die Möglichkeit unmittelbaren Einfluss auf die Anzahl der Aufrufe und somit auf die Impression Ihrer Website zu nehmen.

  • Ihre Website sollte bereits erste Impressionen erzielt haben.
  • Unregelmäßigkeiten werden von Google erkannt, eine kontinuierliche Steigerung auch im geringen Umfang ist daher deutlich effektiver, als ein kurzfristiger unrealistischer Anstieg!

Wie steigert Web Traffic mein ALEXA Ranking

ALEXA bewertet die Relevanz einer Seite ausschließlich nach Aufrufen/Besucher Ihrer Website anhand eines Landesweiten und Internationalen Rankings.

 Google Analytics-Tracking-Code richtig Einbinden

Suchen Sie Ihre Tracking-ID und das allgemeine Website-Tag

1. Melden Sie sich in Ihrem Analytics-Konto an.
Klicken Sie auf Verwaltung. 

1.1 Login
Loggen Sie sich einfach mit Ihrem Google-Konto ein.

1.2 Verwaltung
Klicken Sie auf „Verwaltung“. Dieser Punkt befindet sich auf der linken Seite der Sitebar.

2. Klicken Sie in der Spalte Property auf den Punkt „Tracking Informationen“ und danach auf „Tracking-Code“.

 

3. Das allgemeine Website-Tag finden Sie weiter unten auf der Seite in einem Textfeld unter Website-Tracking > Allgemeines Website-Tag (gtag.js).
Das allgemeine Website-Tag besteht aus mehrerlei Zeilen Code, den Sie auf jedweder Webseite einbauen müssen, die Sie analysieren wollen.

4. Einfügen des Website-Tag auf Ihrer Website

 

4.1. Kopieren Sie den kompletten Inhalt des Textfelds.
4.2. Fügen Sie ihn einfach nach dem <head>-Tag auf allen Seiten Ihrer Website ein.